Naturwissenschaftlicher Neubau Schule auf der Aue - Münster

Die Schule auf der Aue ist eine Kooperative Gesamtschule mit einem Haupt-, Real- und Gymnasialzweig. Im Rahmen der Gesamtsanierung wird der naturwissenschaftliche Bereich ausgelagert und als Neubau nordwestlich des bestehenden Gebäudeensembles errichtet.

Der Neubau besteht aus einem einbündigen, zweigeschossigen Gebäude mit 5 Fachklassenräumen, drei Sammlungs- bzw. Vorbereitungsräumen, Sanitäranlagen und Haustechnikräumen. Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet und orientiert sich an der Passivhausbauweise.

Leistung: Leistungsphase 1–9
Bauherr: Landkreis Darmstadt Dieburg, Da-Di-Werk
BGF / BRI: 1.030 qm / 4.030 cbm
Fertigstellung: 2013